Oberamstraffung preiswert ab 1.400 Euro in Tschechien

Im Laufe der Jahre bildet sich sehr oft bei Frauen und manchmal auch bei Männern die Elastizität der Haut an prominenten Stellen wie der Oberarme zurück. Die Haut kann erschlaffen, locker werden und sich nicht vollständig zurückbilden.

In den meisten Fällen helfen Diäten, sportliche Aktivitäten oder Massagen nicht um wieder einen ästhetischen Oberarm zu bekommen. Einige Menschen können psychisch unter der hängenden Haut am Arm leiden.

Mithilfe der Oberarmstraffung (Brachioplastik) können plastische Chirurgen aus Tschechien überschüssige und hängende Haut operativ entfernen und übriggebliebene Haut einer Straffung unterziehen. Um eine ganzheitliche Harmonie zu bekommen, ist es auch möglich die Oberarmstraffung mit einer Fettabsaugung zu kombinieren.

Das äußere Erscheinungsbild des Oberarms kann so wieder hergestellt werden. Auch bei einer Oberarmstraffung gilt, dass diese Schönheitsoperation kein Eingriff ist, um Gewicht zu reduzieren. Eine Oberarmstraffung kann nur erfolgreich sein, sofern die Hautelastizität mittelmäßig bis stark nachgelassen hat.

Persönliches Angebot holen

Noch heute bis zu 70% sparen im Vergleich zu Deutschland, Österreich oder Schweiz

Holen Sie sich Ihr persönliches Kostenangebot für eine Oberarmstraffung in Tschechien. Jetzt ab 1.600 Euro buchbar.

Auf einen Blick
  • Operationsdauer: ca. 3 Stunden
  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt: 1 Nacht
  • Kompressionswäsche: 4- 6 Wochen Tag und Nacht
  • Duschen: Nach 5 Tagen
  • Sport: Nach 4-6 Wochen
  • Kosten: Ab 1.600 €

Operationsablauf einer Oberarmstraffung

Der Eingriff selber erfolgt unter Vollnarkose oder Dämmerschlaf und nach vorherigem Anzeichnen und Vermessen der entsprechenden Körperzonen. Der Einschnitt und die Entfernung erfolgt an der Oberarminnenseite.

Je nach körpericher Beschaffenheit kann auch ein zusätzlicher Schnitt in der Achselhöhle notwendig werden. Auch hier wird der Schnitt so gesetzt, dass die Narbenbildung fast unsichtbar bleibt. Nach dem Eingriff können Wunddrainagen angelegt werden. Die Kompressionswäsche ist wie bei einer Fettabsaugung zur Verbesserung des Heilungsprozesses unbedingt zu tragen.

Klinikaufenthalt nach einer Oberarmstraffung

Ein stationärer Klinikaufenthalt kann bei einer Oberarmstraffung erforderlich sein. Nach einer Vollnarkose sollte mindestens eine Nacht in der Klinik eingeplant werden. Sofern es sich nur um einen kleinen Eingriff unter Lokalanästhesie handelt kann nach Rücksprache mit dem behandelnden Chirurgen auch am selben Tag die Klinik verlassen werden.

Mögliche Komplikationen einer Straffung der Oberarme

Nach der Operation können Gefühlsstörungen auftreten, die aber nach einigen Wochen wieder vollständig verschwinden. Schmerzen und Spannungsgefühle im operierten Bereich sind normal. Auch Blutergüsse und Sekrete sind keine Seltenheit, klingen aber nach fortgeschrittenem Heilungsprozess ab. Solten auffällige Narben entstanden sein, können entsprechende Folgeeingriffe vorgenommen werden, um diese zu entfernen

Oberarmstraffung

bereits ab

1.550
  • inkl. Klinkübernachtung
  • inkl. Kompressionswäsche
  • inkl. Beratungsgespräch
  • inkl. Narkose
Fettabsaugung an den Armen

bereits ab

1.550
  • inkl. Klinkübernachtung
  • inkl. Kompressionswäsche
  • inkl. Beratungsgespräch
  • inkl. Narkose

Alle hier von uns vermittelten Fachärzte sind international ausgebildete plastische Chirurgen. Überzeugen sie sich selbst von ihrer Qualifikation und profitieren sie von den Einsparmöglichkeiten in Tschechien bei Oberarmstraffungen. Für Fragen stehen wir ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Es erwartet sie:

  • Bis zu 70% Kostenersparnis bei Oberarmstraffung in Tschechien oder Rumänien im Vergleich zu Deutschland
  • Höchste Qualitätsstandards durch internationale Qualifikation
  • Exzellente Erreichbarkeit mit Auto, Bahn oder Flugzeug

Jetzt kontaktieren

Tel: 05151 7700910 Email: office@medical-partners.de

Infomaterial und Beratung