Gynäkomastie günstig in Tschechien entfernen lassen

Die Gynäkomastie bezeichnet die typische Problemzone des Mannes im Bereich des Brustansatzes. Bedingt durch gestörte hormonelle Auswirkungen, eine ungesunde Lebensführung, Fetteinlagerung oder die Einnahme von Anabolika, kann sich die männliche Brustdrüse vergrößern oder auch verweiblichen.

Obwohl die Ursachen sehr vielfältig sein können, bestehen die Folgen häufig in einem Verlust von Selbstvertrauen. Die sogenannte Gynäkomastie kommt heutzutage bei fast jedem zweitem Mann vor und bildet sich im Laufe der Zeit auch nicht zurück.

Mit Hilfe eines plastisch-chirurgischen Eingriffes kann die Gynäkomastie in Tschechien korrigiert und das äußere Erscheinungsbild verbessert werden.

Persönliches Angebot holen

Noch heute bis zu 70% sparen im Vergleich zu Deutschland, Österreich oder Schweiz

Holen Sie sich Ihr persönliches Kostenangebot für eine Gynäkomastie Korrektur in Tschechien. Jetzt ab 1.400 Euro buchbar.

Selbst mit körperlichen Training ist es nur selten möglich wieder eine männliche Brust zu bekommen. Dafür sorgen die meist hormonell bedingten optischen Veränderungen der Brustdrüse. Diese Entwicklung kann so weitreichend sein, dass sich ein richtig weiblicher Busen entwickelt, den sich aber wohl kaum ein Mann wünscht.

Um eine Gynäkomastie-Entwicklung loszuwerden, eignet sich ein plastisch-ästhetischer Eingriff in einer der tscheschischen Fachklinken bei einem renommierten Arzt. Sprechen Sie uns, damit wir eine für Sie geeignete Lösung finden können.

 

Auf einen Blick

  • Operationsdauer: ca. 1-2 Stunden
  • Anästhesie: Lokal- oder Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt: 1 Nacht
  • Duschen: Nach 48 Stunden
  • Sport: Nach 6 Wochen
  • Kosten: Ab 1.400 €

Operationsablauf einer Männerbrust-korrektur

Die am häufigsten verwendete Methode zur Gynäkomastiebehandlung ist die Fettabsaugung an der männlichen Brust. Mikrofeine Kanülen lösen hierbei das Fettgewebe und saugen es ab. Einstiche erfolgen um die Brustwarze oder in der Achselhöhle um unnötige und sichtbare Narben zu vermeiden.

In manchen Fällen sind gezielte Schnitte notwendig, um das überschüssige Brustgewebe zu entfernen. Der Eingriff wird je nach Ausmaß entweder in Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt, wobei meist sehr gute Erfolge bei entsprechend hoher Hautelastizität des Mannes bestehen.

 

 

Gynäkomastie OP

bereits ab

1.550
  • inkl. Klinkübernacht
  • inkl. Kompressionswäsche
  • inkl. Beratungsgespräch
  • inkl. Narkose
Gynäkomastie OP mit Drüsenentfernung

bereits ab

1.850
  • inkl. Klinkübernacht
  • inkl. Kompressionswäsche
  • inkl. Beratungsgespräch
  • inkl. Narkose

Jetzt kontaktieren

Tel: 05151 7700910 Email: office@medical-partners.de

Infomaterial und Beratung