PRK AugenPRK



PRK steht für "Photorefraktive Keratektomie". Die Photorefraktive Keratektomie ist eine Augen Laserbehandlung. Sie wird verwendet um Sehschwächen auszugleichen und zu behandeln.*

Informieren Sie sich bereits jetzt über eine PRK OP und finden Sie einen günstigen Facharzt für Augenchirurgie in der Türkei oder in ihrer Nähe:

 Jetzt kontaktieren für PRK OP in der Türkei
 Jetzt kontaktieren für PRK OP in Deutschland

PRK war eine der ersten Methoden der Augenlaser Behandlung. Heute wurde die PRK eingeholt von anderen Methoden wie Lasik und Lasek, die in vielen Fällen eher angewendet werden.*

Informationen über PRK Operationen

Doch von Fall zu Fall muss individuell mit dem Augenarzt entschieden werden welche Methode am besten für die jeweilige Ausgangssituation ist. In einigen Fällen ist die Laserbehandlung mittels Photorefraktiver Keratektomie durchaus angebracht. Das Verfahren der PRK ähnelt dem der Lasek Methode. Zunächst wird das dünne Epithel der Hornhaut mechanisch entfernt. Dies geschieht mit einem speziellem Messer. Der Nachteil dieser Methode ist, dass nach der Behandlung die Linse mit einer Kontaktlinse abgedeckt werden muss, und dass so lange bis das entfernte Epithel nachgewachsen ist. Ist das Epithel entfernt, ist das Operationsgebiet nämlich, die unteren Schichten und die Netzhaut, frei für den Laser Einsatz. Der Laser entfernt teilweise und modelliert die Hornhaut so, dass die Sehschwäche korrigiert werden kann. Kurzsichtigkeiten und auch Hornhautverkrümmungen können so behandelt werden.

Der Nachteil der PRK Laserbehandlung ist der starke mechanische Eingriff am Auge durch die Epithel Entfernung. Andere Methoden wie die Femto Lasik Operation sind weniger Invasiv, da hier nur ein Laser verwendet wird und das Auge ohne mechanische Eingriffe verwendet wird. Zudem ist die PRK in der Heilungsphase schmerzhafter als die Lasik Behandlungen. Es kann zu einem Trockenheitsgefühl kommen, das aber durch Augentropfen leicht aufgehoben werden kann. Als Mögliche Komplikation kommt auch eine Narbenbildung in Betracht. Dieses Risiko ist im Gegensatz zu den Lasik Operationen leicht erhöht. Generell lässt sich dass Risiko der PRK jedoch nicht viel höher einstufen als bei den anderen Laserbehandlungen. Die Laserbehandlungen am Auge sind bei bestimmten Erkrankungen durchaus angebracht und können den Patienten helfen zu einer besseren Sehschärfe zu gelangen..*

 Jetzt kontaktieren für PRK OP in der Türkei
 Jetzt kontaktieren für PRK OP in Deutschland
 Preisliste Augenlaser Türkei


Kontakt