LinsenchirurgieLinsenchirurgie



Eine Linsenchirurgie ist eine Methode um Sehstörungen am Auge zu beheben. Patienten mit Sehstörungen leiden oft sehr unter ihrer Situation. Laserbehandlungen sind ein Teil der Linsenchirurgie.*

Informieren Sie sich bereits jetzt über die Linsenchirurgie und finden Sie einen Facharzt für Augenheilkunde in ihrer Nähe:

 Jetzt kontaktieren für Linsenchirurgie in Deutschland

Augenlaserbehandlungen werden besonders gern eingesetzt, da die Behandlungen wenig invasiv sind und in der Regel zu einem sehr guten Ergebnis führen.*

Informationen über Linsenchirurgie

Besonders bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Stabsichtigkeit werden Laseroperatione wie Lasik, Lasek oder PRK angewendet. Bei manchen Patienten kann aufgrund einer dünnen Hornhaut oder zu hohen Diptren Werten jedoch keine Laser Behandlung durchgeführt werden. In diesen Fällen gibt es weitere Methoden der Linsenchirurgie die Erfolg versprechen. Ein Linsenaustausch ist ein Verfahren das auch bei einem Katarakt (grauer Star) eingesetzt werden kann. Beim Linsenaustausch wird die ursprüngliche Linse durch eine künstliche Linse ausgetauscht. Der Graue Star wird in der Regel durch den Linsenaustausch behoben, jedoch ist die künstliche Monofokallinse nicht in der Lage im Kurzsicht Bereich scharf zu sehen. Die Akkommodation ist somit gestört. Daher müssen die Patienten um in der Nähe scharf zu sehen oftmals eine Brille tragen. Es gibt jedoch auch multifokale Linsen, welche zur Akkommodation fähig sind, und somit ist scharfes sehen in mehreren Bereichen möglich.

Die Linsenchirurgie kann unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Die Operation wird schon seit Jahren erfolgreich durchgeführt und ist ein problemloser Eingriff. Eine weitere Operation in der Linsenchirurgie ist der Einsatz einer Kunstlinse zusätzlich zur eigenen Linse. Bei starker Kurz oder Weitsichtigkeit werden hier Phake Linsen eingesetzt. Die Linsenimplantation lässt ein scharfes Sehen in mehreren Bereichen zu, da die eigene, natürliche Linse noch erhalten bleibt und nicht entfernt wird. Dies ist der unterschied zum Linsenaustaus mit monofokalen Linsen. Auch die Linsenimplantation ist eine gängige Methode, die oft durchgeführt wird. Beide Methoden der Linsenchirurgie sind in der Regel erfolgsversprechend und gehören in der Linsenchirurgie zu Routineeingriffen. *

 Jetzt kontaktieren für Linsenchirurgie in Deutschland


Kontakt