Halslifting    Halslifting


Die von uns vermittelten Fachärzte sind international ausgebildete plastische Chirurgen. Überzeugen sie sich selbst von ihrer Qualifikation und profitieren sie von den Einsparmöglichkeiten in Tschechien beim Halslifting. Für Fragen stehen wir ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Bei uns gilt:

  • Bis zu 70% Kostenersparnis bei Halsliftings in Tschechien oder Rumänien im Vergleich zu Deutschland
  • Höchste Qualitätsstandards durch internationale Qualifikation
  • Exzellente Erreichbarkeit mit Auto, Bahn oder Flugzeug

 Jetzt kontaktieren Halslifting im Ausland Tschechien oder Rumänien
 Jetzt kontaktieren Halslifting in Deutschland

 Preisliste Halslifting

Informationen zum Halslifting:

Der Hals des Menschen ist neben dem Gesicht derjenige Körperteil, der den Blicken anderer Menschen am häufigsten ausgesetzt ist. Hinzu kommt, dass mit steigendem Alter im Gesichts- und Halsbereich zunehmend Falten auftreten können und das Halsmuskelgewebe an Spannkraft verlieren kann. Auslöser können entweder zunehmendes Alter, ungesunde Ernährung,  ungesunde Lebensweisen oder eine Kombination von allem sein. Etwaige Veränderungen im Gesicht oder am Hals können stark das Selbstwertgefühl in Mitleidenschaft ziehen. Ein Halslifting durch die plastische Chirurgie kann für viele Patienten und Patientinnen eine Lösung sein. Ein Halslifting kann aus ästhetischen Aspekten idealerweise mit einem Facelifting kombiniert werden. Beim Facelifting mit Halsstraffung wird unter Anwedung unterschiedlichster Schnittechniken die Haut in der Stirn,- Wangen- und Halsgegend gestrafft. Um ein perfektes und frischer aussehendes Gesicht zu modellieren, kann es ebenfalls notwendig sein, ein zusätzliches Augenbrauenlift durchzuführen. Dies verhindert, dass nach der Operation unnatürliche Gesichtszüge entstehen können. Ein plasticher Chirurg muss das Gesicht auch beim Halslifting immer als Ganzes betrachten.

Wird nur ein gesondertes Halslifting durchgeführt, entfernt der plastische Chirurg meist als erstes überschüssiges Fettgewebe unter dem Kinn und entfernt zusätzlich überschüssige Haut am Hals. Dieser Eingriff kann unter Lokalanästhesie oder in Vollnarkose durchgeführt werden. Die Einschnitte werden unter dem Kinn mit selbstauflösenden Fäden zugenäht.

Das Halslifting ermöglicht so eine Korrektur der Altersfolgen. Auch wenn die Zeit nicht zurückgedreht werden kann, können dennoch deutliche verjüngende Effekte erreichbar sein. Durch die Straffung der erschlafften Haut kann der Halsbereich ein frisches Aussehen erlangen.*


Für weitergehende Informationen zu Nasenkorrekturen und Augenlidstraffung
lesen sie hier:  Nasenkorrektur
                            Augenlidstraffung
                                                          


  Facelifting im Überblick
  Preisbeispiel
  zurück

Kontakt

| Impressum | Kontakt | AGB | Sitemap |