Fettabsaugen Kosten



Bei einer Fettabsaugung handelt es sich um einen plastisch-ästhetischen Eingriff, bei dem eine Modellierung des Körpers angestrebt wird und gezielt einzelne Körperpartien durch den behandelnden Chirurgen operiert werden können. Fettabsaugungen erfolgen meist aus rein ästheischen Gesichtspunkten und auf Wunsch des Patienten, daher werden die Kosten einer Fettabsaugung in den seltensten Fällen von Krankenkassen übernommen.

Kostenbestandteile einer Fettabaugung

Die Schönheitsoperation Fettabsaugung enthält in der Regel folgende Kostenbestandteile, die sich in ihrer Höhe durchaus von Klinik zu Klinik unterscheiden können:

  • Konsultation / Beratungsgespräch mit dem Facharzt
  • Kosten für den OP Saal
  • Honorar des plastischen Chirurgen
  • Anästhesist
  • OP Team
  • Klinikaufenthalt
  • Kompressionswäsche / Kompressionsmieder
  • Medikamente wie bspw. Schmerzmittel

Kosten Fettabsaugen in Tschechien

Die Kosten für eine Fettabsaugung in Tschechien richten sich wie auch in deutschen Kliniken nach Anzahl der zu behandelnden Zonen und dem abzusaugenden Volumen und der gewünschten Behandlungsmetode. Preise beginnen ab 1.400 Euro.

 Jetzt kontaktieren für Fettabsaugung in Tschechien

Kosten Fettabsaugen in Deutschland

Die Kosten für eine Fettabsaugung in Deutschland richten sich ebenfalls nach Anzahl der zu behandelnden Zonen und dem abzusaugenden Volumen. Preise beginnen ab 2.000 Euro und reichen bis 6.000 Euro. Hierbei handelt es sich um Richtwerte, da ein genauer Preis erst nach ärztlicher Beratung und Feststellung der individuellen Wünsche des Patienten festgelegt werden kann.*

 Jetzt kontaktieren für Fettabsaugung in Deutschland


Kontakt