Coolsculpting




Das sogenannte Coolsculpting oder auch Kryolipolyse ist ein neuartiges Verfahren zur Reduzierung von lokalen Fettzellen ohne eine Operation unter Vollnarkose durchführen zu müssen. Beim Coolsculpting handelt es sich um eine minimal-invasive Methode, bei der mithilfe eines speziellen Gerätes ganz gezielt kleine Körperregionen abgekühlt werden können, so dass Fettzellen zerstört werden. Wissenschaftliche Studien der medizinischen Fakultät der Universität von Harvard haben ergeben, dass Fettzellen deutlich kälteempfindlicher reagieren als das umliegende Gewebe und sich durch starke Kälteeinwirkung reduzieren lassen. Die abgestorbenen Fettzellen werden dann selbständig vom Körper abtransportiert.

Erfolgreich eingesetzt wird das Kryolipolyse Verfahren an lokalen Körperstellen, die durch Sport und Diäten nicht weiter reduziert und geformt werden können. Die gezielte „Einfrierung“ schädigt das anliegende Gewebe nicht und der Einsatz ist ohne eine Narkotisierung möglich.

Behandlung mit Cool Sculpting

Zunächst wird der Patient auf die Behandlung vorbereitet und die zu behandelnde Stelle gesäubert und desinfiziert um anschließend ein Gel aufzutragen, welches als Deckmaterial für die Platzierung des Gerätes dient. Der behandelnde Arzt platziert nun an der zu reduzierenden Stelle das Coolsculpting Gerät mit Hilfe von Vakuum am Körper des Patienten, um daraufhin die Oberfläche auf 4 Grad Celsius für eine Zeit von einer Stunde zu reduzieren. Unter ständiger Kontrolle der Temperatur verändern sich nun die Fettzellen und werden teilweise zerstört. Der Eingriff gestaltet sich nahezu schmerzfrei, allerdings wird von temporären Gefühlsminderungen und leichten Rötungen berichtet, die nach einiger Zeit verschwinden. Die Behandlung kann in einer Sitzung erfolgen oder auch in mehreren Sitzungen durchgeführt werden.

Nach der Coolsculpting Behandlung ist keine besondere Heilungsphase nötig, da die Fettreduktion ohne Einschnitte auskommt. Patienten können ihrem normalen Alltag direkt nach der Behandlung wieder nachgehen.

Grenzen der Kryolipolyse

Genau wie bei einer Fettabsaugung oder auch die vergleichbare Methode der Fett Weg Spritze ist auch die Kryolipolyse Methode kein Mittel zur Gewichtsreduzierung, sondern dient lediglich zur Modellierung des Körpers an lokalen Körperzonen, die sich nachhaltig als resistent gegen Diäten und Sport erweisen. Da die Methode noch nicht sehr lange am Markt ist, liegen Langzeitstudien derzeit noch nicht vor.