Bauchstraffung Kosten



Eine Bauchstraffung wird oft in Erwägung gezogen, wenn überschüssiges Fettgewebe oder Haut am Bauch, aufgrund von großen Gewichtsschwankungen oder als Folge einer Schwangerschaft, entstanden ist udn sich nicht mehr zurückbildet. Die Kosten für eine Bauchstraffung richten sich in der Regel nach den individuellen Wünschen des Patienten und dem zu erwartenden operativen Aufwand. Die Bauchstraffung kann aus ästhetischen Gesichtspunkten noch zusätzlich mit einer Fettabsaugung kombiniert werden.

Kostenbestandteile einer Bauchstraffung

Die Schönheitsoperation Bauchstraffung enthält in der Regel folgende Kostenbestandteile, die sich in ihrer Höhe durchaus von Klinik zu Klinik unterscheiden können:

  • Konsultation / Beratungsgespräch mit dem Facharzt
  • Kosten für den OP Saal
  • Honorar des plastischen Chirurgen
  • Anästhesist
  • OP Team
  • Klinikaufenthalt
  • Kompressionswäsche / Mieder für den Bauch
  • Medikamente wie bspw. Schmerzmittel

Kosten Bauchstraffung in Tschechien

Die Kosten für eine Bauchstraffung in Tschechien richten sich nach dem zu erwartenden Operationsumfang und je nachdem, ob diese OP mit einer Fettabsaugung kombiniert werden soll oder kann. Die Preise schwanken bei ca.1.750 Euro und 2.300 Euro.

 Jetzt kontaktieren für Bauchsraffung in Tschechien

Kosten Bauchstraffung in Deutschland

Die Kosten für eine Bauchstraffung in Deutschland variieren erheblich von Klinik zu Klinik und von Preisgetaltung zu Preisgestaltung des jeweiligen Chirurgen. Sie variieren zwischen ca. 4.500 Euro und 6.000 Euro. Hierbei handelt es sich um Richtwerte, da ein genauer Preis erst nach ärztlicher Beratung und Feststellung der individuellen Wünsche des Patienten festgelegt werden kann.*

 Jetzt kontaktieren für Bauchstraffung in Deutschland


Kontakt