Hungergefühl unterdrücken




Frau hat HeisshungerattackeDie Möglichkeit sein Hungergefühl zu unterdrücken kann während einer Diät oder Phasen von Gewichtsabnahme ein wichtiger Faktor für Erfolg sein, damit man in der Spur bleibt und keine Heißhunger Attacken befürchten muss.

Der südamerikanische Mate Tee, welcher reich an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen ist, wird heutzutage oft eingesetzt um Hungergefühle zu unterdrücken. Der grüne Tee enthält viel Koffein und gibt seine Nährstoffe nur langsam und gemächlich an den Körper ab und kann dank der Antioxidantien freie Radikale im Körper binden. Der Tee wirkt außerdem Harntreibend, was die Nierenfunktion des Körpers anregt.

Mit Mate Tee kann jeder individuell seine eigene Diät effektiv unterstützen und sein Hungergefühl erfolgreich unterdrücken. Der Tee bildet so einen wichtigen Beitrag beim Vorhaben abzunehmen.

Eine weitere und sehr einfache Möglichkeit sein Hungergefühl zu unterdrücken ist es, ein großes Glas stilles Wasser zu trinken. Dies füllt den Magen und beschäftigt ihn, so das das Hungerfeühl etwas abgeschwächt wird.

Darüber hinaus ist es ratsam immer kleiner Snacks wie Möhren, Gurken oder Nüsse dabei zu haben um das Hungergefühl mit kleinen Mahlzeiten zu unterdrücken.

Mittels Appetitzüglern aus der Apotheke kann man ebenfalls den Hunger ausschalten bzw. dämpfen, sofern man der Werbung glauben schenken darf. Allerdings sind natürliche Methoden auf jeden Fall vorzuziehen.men und als Sieger vom Platz zu gehen, ist eine Eiweißdiät (Low Carb Diät). Hierbei wird nicht gehungert und dem Heißhunger nachgegeben, allerdings nicht mit Kohlenhydraten sondern ausschließlich mit Eiweißprodukten wie Fleisch, Quark, Fisch, Eiern oder Nüssen. All diese Nahrungsmittel sättigen und setzen nicht so an wie Kohlenhydrate.