Abdominoplastik


Informationen zur Abdominoplastik

AbdominoplastikOb Frau oder Mann, beide Geschlechter kennen das Problem. Der Bauch nimmt an Umfang zu, weil das Essen zu gut ist, die Bewegung fehlt oder im Alter die Spannungskraft der Haut abnimmt. Auch nach einer Schwangerschaft kann der Bauch sich nicht immer wieder zurückbilden. Auch Diäten helfen nur in den seltensten Fällen. Wenn man es geschafft hat, einige unliebsame Kilos abzuspecken, ist da immer noch ein ganz drastisches Problem, welches sich beim besten Willen nicht mit gezielter Gymnastik aus der Welt schaffen lässt. Unschöne Hautlappen machen meist den sichtbaren Erfolg des Abnehmens zunichte. In diesem Fall kann die Schönheitschirurgie helfen.

Es gibt verschiedene Arten, den Bauch wieder zu straffen und das Bindegewebe in Form zu bringen. Eine dieser Möglichkeiten ist die Abdominoplastik oder auch Bauchstraffung. Die Bauchstraffung ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Wenn die Bauchdecke erschlafft ist bzw. die Bauchmuskeln, dann entsteht eine Art Lücke, die in Fachkreisen Diastase genannt wird. Diese ist die Ursache für einen hervorstehenden oder herabhängenden Bauch. Durch eine Abdominoplastik / Bauchstraffung wird das Problem gezielt gelöst. Die Lücke zwischen den geraden Muskeln wird reduziert, die überschüssige Haut entfernt und der Bauchnabel versetzt. Des Weiteren gibt es noch die Möglichkeit der modifizierten Bauchdeckenstraffung als auch die teilweise Bauchdeckenstraffung, Miniabdomioplastik genannt.*


Abdominoplastik in Tschechien Überblick

Mindestalter 18 Jahre 
Anästhesie Vollnarkose 
Behandlung stationär 
Dauer 1-3 Stunden 
Kosten ab.1.350 Euro 
Duschen nach 5 Tagen 
Sport nach 6 Wochen 















  zurück
Kontakt

+++Jetzt Neu+++ Einfache und schnelle Finanzierung Ihrer Schönheitsoperation oder Zahnbehandlung++